History

WHITE SLIPPERS – gegründet 2002 von Martin Hochstein, Klaus Lutterbüse und Jörg Nitschke.

alt

Gedacht als zwangloses Spass-Projekt der alten Freunde Martin, Plepper und Schorsch stellte sich heraus, dass die Begeisterung für Oldschool- und Bluesrock das eine ist – das andere aber die Erkenntnis, dass aktives „jammen“ auf eine ganz andere Ebene führt.

Um weiterhin der gemeinsamen Leidenschaft nachzugehen, die Art Musik zu spielen, die eine ganz andere Ära geprägt hat, umfasst das Repertoire folgerichtig Titel von Black Sabbath, Deep Purple, Eric Clapton, Jimi Hendrix, Led Zeppelin, Pink Floyd, Neil Young, ZZ Top,… um nur ein paar zu nennen.

Im Laufe der Zeit hat sich die Gemeinschaft um einige Musiker ergänzt, so dass der Spielbetrieb der Band in wechselnden Formationen im Sinne des „spirit of the great rock’n’roll decades“ bis heute fortbesteht.

Kommentare sind geschlossen